WAS SOLLTEN SIE ÜBER ZAHNIMPLANTATE UND ZAHNFLEISCH-KRANKHEITEN WISSEN?

dental implants

Bevor Sie ein Zahnimplantat erhalten, müssen Sie einige Dinge überprüfen. Wenn Zahnimplantate in einen gesunden Mund ohne Karies oder bakterielle Infektion eingesetz werden, und die wegen dieser Probleme behandelt wurden haben eine viel höhere Erfolgschance als  diejenigen, die an Zahnfleischerkrankungen leiden. Dieser Blog kann als Checkliste dienen, um zu sehen, welche Art von Vorbehandlungen Sie möglicherweise durchlaufen müssen.

 

KÖNNEN SIE ZAHNIMPLANTATE BEKOMMEN WENN SIE PERIODONTALE KRANKHEITEN HABEN?

Wenn Sie an einer Zahnfleischerkrankung leiden, können Sie immer noch Zahnimplantate erhalten, aber nur, wenn die Krankheit behandelbar ist. Parodontitis kann als Infektion des Gewebes definiert werden, das Ihre Zähne im Kieferknochen hält und stützt.

Bestimmte Mikroorganismen in Zahnbelag können eine wichtige Rolle bei der Entwicklung dieser Infektion spielen.

 

PERIODONTALE KRANKHEITEN TRETEN IM ALLGEMEINEN IN VERBINDUNG MIT:

– Mundgeruch, der nach Zähneputzen nicht verschwindet

–  Rotes und geschwollenes Zahnfleisch

– Zartes und blutendes Zahnfleisch

– Schmerzen beim Kauen

 – Zahnfleischschwund

 – Empfindlichkeit gegenüber kalten oder heißen Speisen, bei  freiliegenden Wurzeloberflächen

 – locker sitzende Zähne .

 

SCHLECHTER ATEM TROTZ ZÄHNEPUTZEN

–  Rotes und geschwollenes Zahnfleisch

–  Zartes und blutendes Zahnfleisch

–  Schmerzen beim Kauen

 – Zahnfleischschwund

 – Empfindlichkeit gegenüber kalten oder heißen Speisen, bei  freiliegenden Wurzeloberflächen

 – locker sitzende Zähne .

Parodontitis ist eine der am häufigsten diagnostizierten Ursachen für die Zahnextraktion. Daher kann in den späteren Stadien  durch dieser Infektion der Knochengewebe welches den Zahn umgibt   durch Bakterien zerstört werden. Zahnbeweglichkeit durch Verlust von Stützgewebe. Wenn der Knochenabbau fortgeschrittene Dimensionen erreicht, ist die Zahnextraktion die einzige Option. Zahnimplantatchirurgie ist die beliebteste zahnärztliche Lösung, um fehlende Zähne zu ersetzen, die durch Trauma, Karies, Alter oder Parodontitis verursacht wurden. Zahnimplantate ersetzen die fehlenden Zähne der Wurzel und funktionieren genauso wie Ihre natürlichen Zähne. In einigen Fällen ist es möglich, ein Implantat unmittelbar nach der ZAHNEXTRAKTION zu platzieren, wenn der Zahn aufgrund einer Kavität oder eines Traumas verloren gegangen ist. Jedoch wird beim Ersetzen anstelle durch Parodontitis verlorenen Zähnene der Behandlungsprozess etwas komplizierter.

 

BAKTERIEN UND  BAKTERIEARTEN

In Ihrem Mund leben viele verschiedene Arten von Bakterien, von denen einige nützlich sind, andere jedoch schädlich für Ihr Zahnfleisch und die umgebenden Knochen. Schädliche Bakterien, die locker sitzende Zähne umgeben, sind die Hauptursache für Parodontitis, die sich tief in Weichgewebe und Knochen festsetzt, wenn ein Zahn infolge einer Parodontitis entfernt wird. Daher ist es möglicherweise nicht gelingen kann, die Mikroorganismen im Knochen und im Weichgewebe, das diesen Zahn umgibt, vollständig zu entfernen. Damit das Implantat eingesetzt werden kann, nachdem der Zahn infolge einer Parodontitis verloren gegangen ist, sollten Knochen und Weichgewebe um den Zahn herum vor der Behandlung vollständig verheilen. Dieser Heilungsprozess kann 2-3 Monate dauern, abhängig von individuellen Faktoren wie dem allgemeinen Gesundheitszustand, der aktuellen systemischen Erkrankung oder der Erholungsfähigkeit Ihres Körpers.

Wenn Sie glauben, dass eines oder mehrere der oben aufgeführten Symptome einer Parodontitis auftreten, wenden Sie sich bitte an unser Team erfahrener professioneller Zahnärzte, um Unterstützung und Rat zu erhalten.

 

SIND ZAHNIMPLANTATE EINE DAUERHAFTE LÖSUNG BEI ZAHNVERLUST?

Wenn Sie fehlende, locker sitzende Zähne haben, sind Zahnimplantate eine großartige dauerhafte Lösung, um Ihr Lächeln wiederherzustellen.

Sie sind maßgeschneidert und angepasst, um Ihre natürlichen Zähne zu ersetzen. Darüber hinaus erhöhen Zahnimplantate nicht das Risiko für Karies oder Zahnfleischerkrankungen, da sie durch die Integration in

Kieferknochen und Mund für Stabilität sorgen. Keine unangenehmen Prothesen, die Sie zum Reinigen entfernen müssen. Kümmern Sie sich einfach um Ihre Zahnimplantate wie natürliche Zähne. Bei Sevil Smile Studio verwenden wir hochwertige Materialien und die neuesten Techniken, um großartige Ergebnisse zu erzielen, die Sie lieben werden.

Kontaktieren Sie uns noch heute für eine kostenlose Beratung mit einem unserer Experten.

SHARE