UNTERSCHIEDLICHE BISS-TYPEN UND KOMPLIKATIONEN

Different bites and complications

Jeder hat ein anderes LÄCHELN und Zähne. Einige haben kleine Zähne, einige haben etwas größere Zähne und einige haben Lücken zwischen ihren Zähnen. Es gibt verschiedene Biss-Typen und Komplikationen.

Biss bezieht sich auf die Ausrichtung Ihres Ober- und Unterkiefers in einer perfekten Richtung, aber nicht jeder ist perfekt ausgerichtet. In der Medizin wird der falsch ausgerichtete Kiefer als Malokklusion bezeichnet. Es ist sehr selten, den perfekten Biss zu finden. Einige Menschen haben einen sehr schlecht ausgerichteten Biss, der nicht leicht zu korrigieren ist.

Ein falsch ausgerichteter Kiefer oder Zähne können Ihr Lächeln spürbar verändern. Es gibt einige Probleme wie Kauen, Schlucken,  und sogar das Schließen des Mundes, unter denen Menschen normalerweise leiden, wenn ihre Kiefer falsch ausgerichtet sind.

Nachfolgend finden Sie die häufigsten Arten von Bissen, auf die Menschen häufig stoßen, und ihre Probleme.

 

KREUZSCHLIESSUNG

Kreuzbiss tritt auf, wenn sich Ihre Oberkieferzähne unter den Zähnen Ihres Unterkiefers befinden.

Kreuzbiss wird auch in zwei Typen eingeteilt.

  • Hintere
  • Vordere

Ein Kreuzbiss hinten tritt auf, wenn die Backenzähne Ihres Oberkiefers unter die Zähne Ihres Unterkiefers gebogen sind.

Ein vorderer Kreuzbiss tritt auf, wenn Ihre Unterkieferzähne über die Zähne Ihres Oberkiefers gehen.

Häufige Probleme, die aufgrund von Kreuzbissen auftreten können, sind Karies, Zahnfleischschwund, Schlafstörungen und häufige Kopfschmerzen.

 

UNTERBISS

Unterbiss tritt auf, wenn Ihre Unterkieferzähne über die Oberkieferzähne ragen. Dies bedeutet, dass Ihre Unterkieferzähne Ihre Oberkieferzähne bedecken. Aufgrund des unzureichenden Bisses treten einige häufige Probleme auf, wie z. B. Schwierigkeiten beim Sprechen und beim richtigen Kauen.

 

OFFENER BISS

Der offener Biss, tritt ein wenn Sie den Mund schliessen und, wenn sich beim geschlossenen Mund Ober- und Unterkieferzähne nicht berühren.

Offener Biss wird auch in zwei Typen eingeteilt.

  • Hintere
  • Vordere

Ein hinterer offener Biss tritt auf, wenn sich die Vorderzähne Ihres Ober- und Unterkiefers berühren, Ihre Hinterzähne sich jedoch nicht verbinden und zwischen den Hinterzähnen Ihres Ober- und Unterkiefers eine Lücke besteht.

Der vordere offene Biss ist das Gegenteil des hinteren offenen Bisses. Beim vorderen offenen Biss berühren sich Ihre hinteren Zähne, aber Ihre vorderen Zähne bleiben offen.

 

ÜBERFÜLLUNG

Bei Überkreuzung, Ihre Zähne haben normalerweise nicht genug Platz, um in den Kiefer zu passen. Daher können sich Ihre Zähne verbiegen, überlappen und sogar aus Ihrem Zahnfleisch herauswachsen. Es passiert

normalerweise, wenn ein Kind etwa sieben bis zehn Jahre alt ist, aber es kann auch späteren Alter vorkommen. Plaque, Tarter und andere toxische Bakterien dehnen sich in überfüllten Zähnen leicht aus und führen häufig zu Karies und Zahnfleischerkrankungen. Das korrekte Zähneputzen und Zahnseide von überfüllten Zähnen wird sehr schwierig.

 

ZAHNVORSPRUNG (DECKBISS) UND TIEFER BISS

Zahnvorsprung ist normalerweise dasselbe wie ein tiefer Biss, aber wenn man technisch betrachtet, gibt es einen sehr kleinen Unterschied zwischen ihnen, der sie voneinander unterscheidet.

Zahnvorsprung tritt auf, wenn sich die Zähne Ihres Oberkiefers mit den Zähnen Ihres Unterkiefers überlappen. Dies bedeutet, dass Ihre Unterkieferzähne aufgrund der Oberkieferzähne nicht sichtbar sind.

Ein tiefer Biss tritt auf, wenn der Zahnvorsprung aufgrund der Bildung eines signifikanten Spaltes zwischen den Zähnen Ihres Ober- und Unterkiefers zu groß wird.

 

VORDERE ZAHNPROTRUSION (HASENZAHN)

Der vordere Zahnvorsprung wird auch als „HASENZAHN“ bezeichnet, bei dem die Vorderzähne des Oberkiefers übermäßig hervorstehen, da der Oberkiefer breiter als der Unterkiefer ist. Es kann dazu neigen, einige andere Funktionsprobleme in Ihren Zähnen und im Kiefer zu verursachen. Manchmal haben Menschen ernsthafte Probleme, beim beißen oder kauen. Kontaktieren Sie unser professionelles und freundliches Team über INSTAGRAM, FACEBOOK, WhatsApp, Telegramm und E-Mail, um eine kostenlose Beratung und einen BEHANDLUNGSPLAN zu erhalten.

SHARE