BESCHICHTUNG UND ZIRKONIUMKRONENBEHANDLUNG.

Veneers & Zirconium Crowns

ERWARTUNGEN VON LAMINATBESCHICHTUNGEN UND ZIRKONIUMKRONEN

Ich möchte Ihnen von unseren Laminatfurnier- und Zirkoniumkronen-BEHANDLUNGEN erzählen, die wir im Sevil Smile Studio anbieten. Diese Behandlungen bestehen im Allgemeinen aus drei Sitzungen, die erste Sitzung ist die längste – aber keine Sorge, unser Team wird sicherstellen, dass Sie alles bekommen, was Sie benötigen um sich wohl zu fühlen.

ERSTER BESUCH IN DER KLINIK FÜR IHRE KRONEN

Wenn Sie zum ersten Mal in die Klinik kommen, machen wir einen Röntgen-Scan Ihrer Zähne und führen eine detaillierte Beratung durch. Wie Sie zu schätzen wissen, reicht die Online-Beratung nicht aus, um eine endgültige Entscheidung zu treffen. Anschließend überprüfen und analysieren wir Ihren allgemeinen oralen Zustand und untersuchen Ihre Röntgenergebnisse im Detail. Nach Ihrer ersten Beratung informieren wir Sie kurz über Ihren empfohlenen Behandlungsplan. Sie werden mit Ihrem Zahnarzt über die Gestaltung Ihres Zahnbehandlungsplans und die Erneuerung des Lächelns eine Einigung treffen. Wenn Sie zufrieden sind und es akzeptieren, unterschreiben sowohl Sie als auch Ihr Zahnarzt Ihr Einverständnisformular für die Behandlung.

IHRE LÄCHELN-TRANSFORMATION STARTEN

Wir beginnen mit einem topischen Betäubungsspray, damit Sie sich vollkommen taub und wohl fühlen. Wenn dann die Betäubung wirksam wird, injizieren wir mehr Anästhetikum mit einer Spritze. Möglicherweise werden Sie diese Spritze nicht fühlen. Sie fühlen höchstens wir ein Insektenstich. Sobald der betäubende Effekt ausreicht, werden wir beginnen, Ihre Zähne zu schleifen.

Es dauert ungefähr 2 Stunden, bis Ihre Zähne auf die erforderliche Grösse geschleift sind, dies entspricht 1 mm für die LAMINATBESCHICHTUNG und 2 mm für Zirkoniumkronen, sodass Ihre neuen Zähne größer als Ihre ursprünglichen Zähne wirken. Wenn Ihre Zähne beispielsweise klein oder in einigen Fällen verschleisst sind, können wir Ihr neues Lächeln-Design größer machen, um es Ihrem richtigen Biss an zu passen.

AM ENDE DES SCHLEIFVORGANGS

Am Ende des Raspelprozesses werden Ihre endgültige Beschichtung sowie Ihre Zirkoniumkronen und provisorischen Zähne gemessen. Die provisorischen Zähne schützen Ihre neu behandelten Zähne vor heiße und kalte Luft. Sie sind nicht so haltbar und ästhetisch wie Ihre Zirkoniumkronen und natürlichen Zähne. Sie werden sie jedoch nur einige Tage lang verwenden, bis Ihre Zirkoniumkronen fertig sind. Wir bitten Sie, ungefähr zwei Stunden in der Klinik zu bleiben,

während unser Zahntechniker Ihre provisorischen Zähne vorbereitet und sie aus unserem Labor bringt. Während dieses Prozesses können Sie sich leicht unwohl fühlen, weil Sie eventuell einen leichten Druck spüren. In der Regel wirkt der betäubende Effekt während dieser Zeit weiter. Nachdem Ihre provisorischen Zähne angebracht sind, können Sie die Klinik verlassen und  können Ihren Urlaub genießen. Nach zwei Tagen besuchen Sie für die zweite Phase Ihrer Behandlung unsere Klinik.

ZWEITER BESUCH IN DER KLINIK -ANPASSUNGPROBE IHRER ZIRKONIUMKRONEN

Während dieses Besuchs bewerten wir jede Krone einzeln, um zu überprüfen, ob sie richtig passt. Zuallererst, wie jede Krone mit Ihrer Zahnfleischlinie interagiert. Beim Bissvorgang führen wir alle technischen Überprüfungen durch, z. B. den Kontakt untereinander und Ihre allgemeine Mundanatomie. Dann überprüfen wir die Ästhetik der Behandlung. Zu diesem Zeitpunkt wird ein Teil unseres zahnärztlichen Teams bei der Bewertung anwesend sein. Nach Abschluss der Überprüfungsphase können Sie das Erscheinungsbild überprüfen, ob Sie zufrieden sind oder ob Sie geringfügige Änderungen wie Form oder Farbe vornehmen möchten. Wir können dies tun, bis Sie mit Ihren Ergebnissen zufrieden und glücklich sind . Wenn Sie zufrieden sind, bringen wir Ihre provisorischen Zähne wieder an und bringen Ihre Veneers und Zirkoniumkronen zum endgültigen Polieren ins Labor zurück. Während der folgenden Zeit werden Sie Ihre provisorischen Zähne wieder benutzen. Sie können Ihren Urlaub fortsetzen, bis Sie für Ihre letzte Behandlungsphase erneut in die Klinik eingeladen werden.

DRITTER BESUCH – ENDGÜLTIGE EINSETZEN DER KRONEN

Zu diesem Zeitpunkt ist Ihre Krone für die Endmontage bereit. Sie werden poliert und sterilisiert. Wie am ersten Tag der Aufnahme werden wir erneut eine Narkoseinjektion verabreichen, um mögliche Schmerzempfindungen zu vermeiden. Wenn die Anästhesie- wirksam geworden ist, entfernen wir Ihre provisorischen Zähne, setzen nacheinander Ihre neue polierte Zirkoniumkrone auf und überprüfen sie erneut mit Ihnen. Nach Abschluss der Endkontrolle reinigen und trocknen wir Ihre Zähne. Gleichzeitig bereiten unsere Zahnarzthelferinnen den Klebematerial vor. Dann setzen wir diesen Klebematerial in Ihre Kronen ein und verwenden ein spezielles Licht, um sie schneller zu fixieren. Das Klebematerial enthält Glasionomerzement und Komposit, die fest miteinander verbunden sind und verhindern, dass Ihre Zähne faulen (Glasionomerzement macht Ihre Zähne auch stärker). Nachdem wir die Krone mit Klebematerial eingesetzt haben und Schmutz entfernt haben, überprüfen wir Ihre Bissanatomie erneut und Sie können die Klinik verlassen. Bitte beachten Sie, dass Sie nach Beendigung der Behandlung zwei Stunden lang nichts essen sollten. Nach der Montagephase werden wir Sie vor der Abreise zu einer abschließenden Untersuchung in die Klinik einladen. Wir werden Sie kurz darüber informieren, wie Sie Ihre neuen Zähne pflegen und die Mundhygiene mit Ihren neuen Kronen- und Zirkoniumkronen üben können. Ihre letzten Fotos werden gemacht und wir werden uns von Ihnen und Ihrem wunderschönen neuen Lächeln verabschieden!

SHARE